Kurzes Durchatmen…

… doch wirklich nur kurzes! Der 2:1-Sieg am vergangenen Freitag war sehr wichtig. Allerdings hat auch er wieder gezeigt, wie viel Arbeit noch vor mir und meiner Mannschaft liegt. Normalerweise müssen wir schon 4:0, 5:0 führen, als wir – wieder mal durch einen dummen Fehler – das Gegentor kassieren und daraufhin Ruhe und Konzentration verlieren. Soweit hätte es gar nicht kommen müssen, wenn meine Spieler ihre Torchancen nutzen würden. Freitag hat sich das ausnahmsweise mal nicht gerächt. Vor uns liegen jedoch drei Spiele gegen Teams, bei denen wir die Chancen, die wir bekommen, auch nutzen müssen. Also: Weiterarbeiten, Stück für Stück und viel Geduld haben!

Viele Grüße,

Euer Reinhard

P.S.: Ihr bat den Schnee-, wir den Sandsturm! 🙂

Advertisements

~ von Reinhard Stumpf - Dezember 13, 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: