Pustekuchen!

Mit einer dicken 3:0-Führung sind wir nach Qatar gereist und – wie ich schon durchklingen lassen habe –  durchaus selbstbewusst, dass wir das Halbfinale der Asian Champions League fast in der Tasche haben. Doch Pustekuchen! In Qatar durfte ich an einem Spiel teilhaben, das ich so in meiner Laufbahn noch nicht erlebt habe und ganz ehrlich, worauf ich auch gut und gern hätte verzichten können.

1:0, 2:0, 3:0 – für Qatar Al-Garrafa!!! Unser Team brachte es wirklich zustande, die 3:0-Führung bereits in der ersten Halbzeit herzugeben. Wir lagen zu Beginn der zweiten Halbzeit 0:3 hinten. Jubeln nach 90 Minuten? Folglich: Pustekuchen! Es ging in die Verlängerung, weil sich die Mannschaft wenigstens in der zweiten Hälfte kein weiteres Tor fing. Und dann der Schock: Kaum ist die Verlängerung angepfiffen, kassieren wir das 4:0. Unfassbar!

Aber ausgeschieden? Pustekuchen! In der 118. Minute der Anschlusstreffer – 4:1. Jedem, der glaubt, dass wir nun aufgrund der Auswärtstoreregel bei Gleichstand weiter wären, sei gesagt: Pustekuchen! Die Regel gilt hier nur in der regulären Spielzeit, in der Verlängerung aber nicht mehr. Auswärts und zu Hause geschossene Tore gelten dann gleichermaßen. Also Elfmeterschießen? Ebenfalls: Pustekuchen! Unser Team machte in der 119. Minute das 4:2… Wir sind weiter!  🙂

Ja, es geht auch mit deutlich weniger Spannung. Und ich zolle dem Team meinen Respekt, dass es sich bis zur 120. Minute nicht aufgegeben hat. Das Spiel ist halt doch erst zu Ende, wenn der Schiedsrichter pfeift – die drei Euro ins Phrasenschwein zahle ich in diesem Fall gern! 🙂

Auf geht’s in den Iran!

Viele Grüße,

Euer Reinhard

Advertisements

~ von Reinhard Stumpf - September 27, 2010.

Eine Antwort to “Pustekuchen!”

  1. Hammer!!! Habt es ja mal spannend gemacht. Glückwunsch zum weiter kommen.
    Gruß Marco

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: