Jetzt wird’s heiß!

18 Grad und Regen oder permanente 35 Grad und strahlend blauer Himmel? Ich habe mich für Letzteres entschieden, was aber weniger mit dem Wetter in Riad, sondern vielmehr mit der Möglichkeit zu tun hat, meiner Arbeit nachzugehen. Anfang Juli bin ich gemeinsam mit Erik Gerets und Jörg Hoßbach, unserem ehemaligen Torwart-Trainer aus VfL-Zeiten, nach Saudi-Arabien – dieses für mich immer noch sehr geheimnisvolle Land – geflogen. Kurz nach Trainingsauftakt sind wir dann ins Trainingslager nach Österreich gereist, wo wir uns momentan auf die Saison vorbereiten (und dann doch wieder 18 Grad und Regen haben). Meine Vertragsunterschrift ist nur noch ein formaler Schritt, das Abenteuer hat quasi schon begonnen…

Mir blieb – mal wieder – nicht viel Zeit, um mich von allen zu verabschieden, aber der Großteil ist es ja schon gewohnt, dass ich mich immer mal wieder im Ausland aufhalte. 😉 Ich werde schauen, was mich in diesem Land erwartet, wie ich mich einlebe und welche Schritte beruflich als nächstes auf mich zukommen. Ich bin ja nicht aus der Welt: Nicht für Freunde und nicht für den Fußball! 😉

Bis demnächst,

Euer Reinhard

Advertisements

~ von Reinhard Stumpf - Juli 23, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: